1. Einfach Tasty
  2. Rezepte

Ein Hoch auf diesen Halloumi Burger mit Honig Senf Sauce

Erstellt:

Von: Sandra Keck

Vier Halloumi Burger mit Honig Senf Sauce, Rucola und roten Zwiebelringen von oben fotografiert.
Ob gegrillt oder gebraten, dieses Rezept für Halloumi Burger mit Honig Senf Sauce schmeckt auf jeden Fall. © Einfach Tasty

Am 28. Mai ist internationaler Burger-Tag.

Ein Feiertag für Hamburger? Ja, den gibt‘s wirklich! Wie übrigens noch viele weitere von den sogenannten „Food Holidays“. Diese sind besonders in den USA sehr beliebt, wo praktisch jeder Kalendertag einem bestimmten Lebensmittel gewidmet wird. Manche finden es dämlich, andere zelebrieren diesen Tag, indem sie das Gericht bewusst genießen. Egal ob Fan oder nicht, einen Vorteil hat es, wenn man sich nach dem Food Holiday Kalender richtet: Du musst dir nie wieder überlegen, was du heute kochen sollst.

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du:

Die Zubereitung ist einfach:

  1. Für die Honig Senf Sauce: alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für den Halloumi Burger: in einer Pfanne Planzenöl erhitzen und Halloumi von allen Seiten goldbraun anbraten.
  3. Brioche-Burgerbuns nach Packungsanleitung rösten.
  4. Honig Senf Sauce auf die Brötchenhälften streichen. Die Brötchenunterseiten mit Rucola und Zwiebelringen belegen. Den Halloumi-Käse darauf geben. Brötchenoberseite auflegen und die Burger warm servieren.
  5. Schmecken lassen.
Vier Halloumi Burger mit Honig Senf Sauce, Rucola und roten Zwiebelringen von der Seite fotografiert.
Ein Cheeseburger Rezept der anderen Art: Halloumi Burger mit Honig Senf Sauce © Einfach Tasty

Food Holidays sind genau dein Ding? Dann folge uns auf Instagram, um keinen dieser besonderen Tage zu verpassen. Und wenn du sowieso nicht genug von leckeren Rezeptideen bekommst, dann kannst du dich auch ganz einfach beim Einfach Tasty Newsletter anmelden und damit immer up to date bleiben.

Auch interessant