1. Einfach Tasty
  2. Rezepte

Für mehr Abwechslung im Muffingame, mach diese herzhaften Süßkartoffelmuffins mit Feta!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sandra Keck

Süßkartoffelmuffins mit Fetakäse-Füllung auf einen Teller.
Wer hat behauptet, dass Muffins immer süß sein müssen? Unser Rezept für Süßkartoffelmuffins mit Feta beweist das Gegenteil. © Einfach Tasty

Everything is betta with Feta!

Der Schein trügt. Obwohl es so klingt, ist die Süßkartoffel nicht mit unseren heimischen Kartoffeln verwandt. Was die beiden Knollen allerdings gemeinsam haben, ist die vielseitige Zubereitung. Egal ob Gratin, Pommes oder Püree – es schmeckt alles. Uns ist ein normaler Kartoffelbrei aber heute zu langweilig, deshalb formen wir daraus kleine Muffins. Die werden, wie sollte es bei Einfach Tasty anders sein, noch mit einer ordentlichen Portion Feta gefüllt.

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du für die herzhaften Muffins:

Und so schnell verwandelst du eine Süßkartoffel in leckere Muffins:

  1. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Für 5 Minuten bei 900 Watt in der Mikrowelle weich garen.
  3. Süßkartoffel leicht abkühlen lassen und mit Mehl, Ei, Salz zu einem Püree stampfen. So viel Mehl unterkneten, dass der Teig nicht mehr klebt.
  4. Muffinform mit etwas Speiseöl einfetten.
  5. Je 1-2 EL Süßkartoffelpüree in eine Mulde geben und so an Boden und Rand festdrücken, dass eine Vertiefung entsteht.
  6. Feta und Gratinkäse in die Vertiefungen verteilen.
  7. Für 25 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind und der Käse geschmolzen ist. 
  8. Mit Gewürzen nach Belieben bestreuen.
  9. Genießen!
Muffins aus Süßkartoffeln mit Fetakäsefüllung
Süßkartoffelmuffins mit Feta © Einfach Tasty

Du bist total unterpommest? Dann helfen dir vielleicht diese Rezeptideen mit (Süß-)Kartoffeln weiter:

Abonniere unseren Newsletter und wir senden dir regelmäßig leckere Kochinspirationen zu, bei denen dir das Wasser im Mund zusammenläuft.

Auch interessant