1. Einfach Tasty
  2. Rezepte

Wenn du noch nie von Pasta-Kuchen gehört hast, dann gönn‘ dir jetzt dieses göttliche Nudel-Rezept!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lam Vy Nguyen, Leni Garibov

Pasta immer wieder neu erfinden? Können wir!

Pasta Cake, Tomaten und Babyspinat auf einem Teller.
Einfach nachmachen und genießen! © BuzzFeed Germany

Keine Lust mehr auf langweilige Nudeln? Dann gönn‘ dir ein Stück von diesem göttlichen Pasta-Kuchen. Denn das Rezept ist alles andere als boring.

Aus einfachen Nudeln kannst du im Nu einen Pasta-Kuchen zaubern. Einfach Gönnung pur! Das Rezept ist so simpel wie genial, also perfekt für alle Pasta-Fans, die die Nase voll von Nudeln mit Soße haben. Lecker schmecker, Schmackofatz.

Rezept für den leckeren Pasta-Kuchen - diese Zutaten müssen in den Einkaufswagen:

Eine eher seitliche Ansicht des Pasta Cakes, Tomaten und Babyspinat auf einem Teller.
Pasta Cake sollten alle echt mal probiert haben. © BuzzFeed Germany

Gönn dir diesen Pasta-Kuchen - und so bereitest du ihn zu:

  1. Den Backofen vorheizen.
  2. Für den Pasta-Kuchen die Rigatoni mit 2 EL Salz für zehn Minuten in kochendes Wasser geben. Danach abgießen.
  3. Dann die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und in Olivenöl anbraten.
  4. Die gestückelten Tomaten und den Babyspinat dazugeben und mit einem Kochlöffel umrühren.
  5. Anschließend den Frischkäse unterrühren. Mit Salz und italienischen Kräutern die Soße würzen.
  6. Die Pasta mit geriebenen Parmesan vermengen und so in einer Backform aufreihen, dass sie alle gleichmäßig darin stehen - und die Form ausfüllen. Danach die Soße darüber gießen und mit Mozzarella bestreuen.
  7. Für 15 Minuten bei 200° im Backofen backen.

Tada - und fertig ist der geniale Pasta-Kuchen! Zu viel versprochen? Unwahrscheinlich, denn mit diesem Rezept bringst du wirklich jeden Pasta-Fan zum Schwärmen.

Hast du Lust auf noch mehr geniale Nudelrezepte? Dann teste doch mal dieses Rezept für vegane Vodka-Pasta. Ja, du hast richtig gelesen: VODKA.

Und wenn du sowieso nicht genug von leckeren Rezeptideen bekommst, dann kannst du dich auch ganz einfach bei unserem Newsletter anmelden und damit immer up to date mit Einfach Tasty bleiben.

Auch interessant